Fragen? 02622 / 73622

 

 LÄRCHE


Die ewige Lärche passt einfach zu unserer Gegend und bleibt trotz der geringeren Bewitterungsklasse ein Dauerbrenner. Günstig in der Anschaffung und schnell verfügbar ist sie unverzichtbar für diese Anwendung. Neuerdings gibt es auch Systemanbieter die schmale und dicke Bretter mittels Spezialfräsung so fertigen, daß sie mit Kunststoffkrallen unsichtbar verschraubt werden können. Mit einem sehr günstigen Verhältnis von 100mm Breite zu 28mm Dicke sind die 3 bzw. 4m langen Dielen rift- oder halbrift- geschnitten. Damit ist die Schieferbildung stark reduziert und der konstruktive Holzschutz perfekt. Hier ist besonders darauf achten, dass die Längsstöße nicht auf einem Staffel platziert wird, sondern immer 2 Staffel nebeneinander. Dies gilt für alle Terrassen ist aber bei der nicht so widerstandsfähigen Lärche besonders wichtig. 


 ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT